Anna Sophia Lang

"Für mich ist Musik – ob klassisch oder nicht - ein authentischer Weg, meiner tiefen menschlichen Sehnsucht nach echtem Leben Ausdruck zu verleihen. Musik vermag meine Sehnsucht in Hoffnung umzuwandeln und führt mich unweigerlich zu Gott. Animato ist ein Gefäss, das Zeit und Raum bietet für diese ganz persönliche Begegnung. Das Mitwirken bei Animato ist für mich immer wieder eine sehr bereichernde Erfahrung."

Anna Sophia Lang erhielt mit fünf Jahren ersten Geigenunterricht, den sie später bei Prof. Herbert Scherz in Luzern fortsetzte. Mit der Streicherformation Ministrings Lucerne unternahm sie bereits in sehr jungen Jahren internationale Konzertreisen in ganz Europa und in die Vereinigten Staaten. Die ehemalige Konzertmeisterin der Winterthurer Symphoniker lebt heute in München, wo sie nebst ihrer solistischen und kammermusikalischen Auftritte als Aushilfe-Violinistin beim Münchner Rundfunkorchester mitwirkt.

Anna ist mehrfache Preisträgerin des Schweizerischen Jecklin Musikwettbewerbs in Violine und Bratsche und fällt durch ihr leidenschaftliches und einfühlsames Geigenspiel auf.

www.annasophialang.com