Italia 2013

Vom 9. bis 12. Mai 2013 erlebten wir eine tolle Konzertreise durch die Lombardei in Italien. Verstärkt mit zehn Musikern aus Italien spielten wir das Konzertprogramm "Quattro Stagioni" in den Städten Brescia, Montichiari und Cavriana. Hier finden Sie einige Impressionen von dieser Reise.

 

Proben

Bevor es mit öffentlichen Auftritten losgehen konnte, musste das Orchesterspiel in der neuen Zusammensetzung wieder geprobt werden. Von der ersten Minute an herrschte grösste Konzentration, da wir nur 2 Proben zur Verfügung hatten. Mit allen Mitteln, d.h. englisch, deutsch, italienisch und französisch, wurde das Repertoire im Schnellverfahren durchbesprochen...

 

Vor den Konzerten

Bevor die ersten Töne gespielt wurden, ging es jeweils darum, Sonne aufzutanken, die wunderbare Region des Gardasees zu erforschen und möglichst locker durch den Tag zu gehen. Direkt vom See gings dann auf die Bühne zur Vorprobe und dann in die Umkleidung. Dort ist erstmals etwas von Anspannung zu spüren...

Konzert in Brescia

Vor dem Konzert in Cavriana

Zum zweiten Mal spielte Animato in dieser historischen und akkustisch perfekten romanischen Kirche. Gross war deshalb schon die Vorfreude! Und die Stimmung am Konzert übertraf all unsere Erwartungen! Aber bevor es losgehen konnte, mussten die Musiker noch Reinigungsdienst spielen...

 

Abschlusskonzert in Cavriana

 

Die Videos